Schlagwörter

, , , , , , ,

Wahlkommission verbietet AKP-Spot

Bericht (taz): Weil in der Wahlwerbung von Erdoğans AKP Nationalfahne und religiöse Symbole auftauchen, wurde sie untersagt. Bei Twitter geht man von anderen Gründen aus.

Die Türkische Wahlkommission hat einen Werbespot der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) für die landesweite Kommunalwahl am 30. März verboten. (Ganzen Beitrag lesen)

taksim050

Advertisements