Schlagwörter

, , , , , ,

„Dann gehen wir halt auf die Straße“

Netzschau (taz): Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan will im Internet einmarschieren. Was sagt das Internet dazu? Es protestiert und – lacht.

„Wir werden diese Nation nicht Facebook und Youtube zum Fraß vorwerfen“, hatte Erdoğan gesagt und vielleicht nur in der Aufregung der Live-Sendung Twitter vergessen, das er bereits zu Beginn der Gezi-Proteste als „Plage“ beschimpft hatte. (Ganzen Beitrag lesen)

taksim039

Advertisements