Schlagwörter

, , , , ,

Zur Strafe nur Frauen und Kinder

Bericht (taz): Der Fußballclub Beşiktaş wird für Ausschreitungen bestraft. Die Polizei nimmt bei Razzien 80 Fans der drei großen Istanbuler Vereine fest.

„Die Regierung hat ja nicht erst seit Gezi ein Problem mit uns“, sagte ein Mitglied von Çarşı der taz. „Die Tribüne ist ein unkontrollierter Raum. Und so etwas ist in der Ideologie der AKP nicht vorgesehen ist. Wie anderswo in Europa auch will man die Fans in Kunden und die Stadien in Einkaufszentren verwandeln.“ (Ganzen Beitrag lesen)

taksim027

Advertisements