Schlagwörter

, , , , ,

Auswärtssieg für Erdoğan

Bericht (taz): Nach dem Abbruch des Spiels zwischen Beşiktaş und Galatasaray wird über die Motive gestritten. Fest steht jedenfalls, wem der Spielabbruch nützt.

Fangen wir mit der Nebensache an: dem Fußball. Beşiktaş geht als Favorit in das erste Istanbul-Derby der Saison. Mit dem neuen Trainer Slaven Bilic ist das Team mit vier glänzenden Siegen in die Saison gestartet. Anders Galatasaray: Nur sechs Punkte aus vier Spielen, dazu am Dienstag die blamable 1:6-Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid. (Ganzen Beitrag lesen)

taksim026

Advertisements