Schlagwörter

, , , ,

Der Twitter-Taliban

Bericht (taz): Ankaras Oberbürgermeister Melih Gökçek führt auf Twitter seinen Feldzug gegen die türkischen Demonstranten. Manchmal sogar in krudem Deutsch.

Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan hat zwar einen Twitteraccount, aber er benutzt ihn nicht selber. Zu Beginn des Gezi-Aufstands bezeichnete er Twitter als „Plage“, später verkündete er auf einer Rede vor Anhängern, dass ein Basmala, eine islamische Gebetsformel, wirkungsvoller sei als eine Million von Demonstranten verschickte Tweets. (Ganzen Beitrag lesen)

taksim015

Advertisements